Mädchenturnen II (JH)

Mädchenturnen II

Zielgruppe:
ab 12 Jahren

Inhalt:
Zunächst werden u.a. die Grundlagen des Turnens an den vier Geräten Bock, Balken, Reck und Boden vermittelt. Neben dem Training der turnerischen Elemente wird auch die Kraft, Koordination und Beweglichkeit geschult. Ziel ist es, den Mädchen die Grundelemente wie Rad, Rolle, Handstand, Aufschwung, Umschwung, Unterschwung beizubringen. Am kleinen Trampolin werden Elemente wie der Salto vorwärts trainiert.

Wenn die Kinder Spaß am Turnen gefunden haben, werden sie langsam auf Wettkämpfe vorbereitet. Die vier Geräte wandeln sich nun zu den offiziellen olympischen Geräten: Pferdsprung, Balken, Stufenbarren und Boden. In unserer Leistungsgruppe trainieren Turnerinnen im Alter zwischen 8 und 17 Jahren. Diese Mädchen trainieren zwei- bis dreimal in der Woche. Aufbauend auf den beherrschten Grundelementen werden jetzt schwerere Elemente trainiert. Dazu zählt die Radwende, der Handstandüberschlag, der Flickflack und Salto in allen möglichen Variationen.

WICHTIG: Prinzipiell erfolgt eine Gruppeneinteilung nur nach Sichtung durch die Trainer

Wo? Jahnhalle

Kai-Uwe Diehl

Tel. 06051-66266